Gefährliche SPAM “ebay Käuferschutz”

Derzeit werden wieder einmal massiv SPAM-Nachrichten versandt, die von der Aufmachung her recht ordentlich gestaltet sind und vielleicht den einen oder anderen dazu animieren, doch einmal zu klicken um zu schauen, wie es weitergeht. Aktuell werden Mails mit dem Betreff “eBay – Vorname Name Käuferschutz!” versandt. Hier ein Auszug aus dem Inhalt:Sehr geehrte/r Vorname Name , 

zur Sicherheit unserer Nutzer, insbesonders Ihres Nutzerkontos, ist es (aus Gründen des Käuferschutzes) erforderlich, dass wir Sie einer kurzen Legitimationsprüfung unterziehen.

Da es in der Vergangenheit vermehrt zu Missbrauchsfällen mit eBay-Nutzerkonten gab, möchten wir Sie darum bitten Ihre Nutzerdaten über das angehängte Formular im Anhang zu validieren. 

Die Validierung erfolgt vollautomatisch und dauert nur wenige Minuten.

WICHTIG: Sollten Sie die Legitimationsprüfung innerhalb der nächsten 5 Tagen nicht durchführen, so wird Ihr eBay-Nutzerkonto dauerhaft gesperrt. Diese Sperre kann nicht aufgehoben werden! 

Ihre Aktuelle Anschrift lautet : …

Pikanterweise sind sowohl Vorname, Name sowie auch Anschrift korrekt dargestellt. Gleichwohl handelt es sich um eine SPAM Nachricht, die von Internetbetrügern versendet werden, um an Ihre Daten z.B. der Kreditkarte zu gelangen. Einzige richtig ist: LÖSCHEN!




Wenn Sie diesen Beitrag interessant fanden, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder unseren Newsfeed kostenlos abonnieren.

Hier können Sie den Beitrag kommentieren.

4 thoughts on “Gefährliche SPAM “ebay Käuferschutz”

  1. KGC

    Ja Danke,
    toll wär ja, wenn Ebay selbst konkrete Warnungen verschicken würde.

    Schön wär auch, wenn Sie sagen könnten, ob die angehängte Datei formular.HTML gefährlichen Code enthielt, z.B. Java. Ich hab sie gespeichert, dann mit Firefox geöffnet, nichts eingegeben. Panda-Virenscanner fand in der Datei nichts, scanne jetzt den ganzen Computer.
    Ob die auch an in Firefox gespeicherte Passwörter rankommen? Ich vermute mal nein, nur wenn man sie eintippt.
    Gruß aus Berlin

  2. Judd U. Kay

    Hallo,
    habe heute diese mail erhalten. – Ich frage mich nur, wie es möglich ist, dass man im Besitz meiner korrekten Anschrift ist, die eigentlich nur ebay kennt!?
    Habe in der Vergangenheit lediglich 1x eine email-Anzeige aufgegeben mit Angabe meines Postfaches, ebay hat wohl nur meine Postanschrift. Das erklärt meine Frage wohl. – Man hat jetzt bereits Angst, die wöchentlichen ebay Kontenstände o.ä. anzuklicken…
    Mfrdl Gr
    JUK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.