[slideshow id=1]

Radio

Tatort Imbiss (Deutschlandradio Kultur / Länderreport – 12.02.2009)
An jedem Ende einer. Rivalitäten um die Currywurst, von Ulrike Hempel

(…) Es ist kalt in Berlin. Auf der Straße dampft es aus den Mündern und auch aus der Currywurst. Bei Konnopke in der Schönhauser Allee wird wie immer ganz zügig bedient. Wer „Ein Menü“ bestellt, der bekommt eine Currywurst, geschnitten, mit Pommes und hausgemachter Sauce auf einer Pappschale gereicht. Ein Taxifahrer gleich um die Ecke wartet auf Kundschaft jetzt und auf den Nachmittag. (…)

Link zum Podcast-Download (mp3): Tatort Imbiss (1338)
Link zum Voll-Text

Filme

  1. Der Pate I (1972)
    (engl. Originaltitel: „The Godfather“) nach einem Roman von Mario Puzo (1969)
    Regie: Francis Ford Coppola, mit Marlon Brando und Al Pacino
  2. Pappa ante portas (1991)
    Regie: Loriot, mit Evelyn Hamann, Ortrud Beginnen, Dagmar Biener
  3. Das Leben des Brian (1979)
    (engl. Originaltitel: „Monty Python’s Life of Brian“)
    Regie: Terry Jones, mit Graham Chapman, Michael Palin, John Cleese und Terry Jones
  4. Pulp Fiction (1994)
    Regie: Quentin Tarantino, mit John Travolta, Samuel L. Jackson und Uma Thurman
  5. Blues Brothers (1980)
    Regie: John Landis, mit John Belushi, Dan Aykroyd, Cab Calloway.

Zitate

Ein liberaler Chinese steht mir näher als ein deutscher Kommunist.
(Arno Esch)

Der Sozialismus beruht nicht lediglich auf einem anderen System höchster Werte (…); er beruht auf einem intellektuellen Irrtum, der seine Anhänger blind gegenüber seinen Konsequenzen macht.
(Friedrich August von Hayek)

Erfahrene Juristen bezeugen, daß es vor Gericht von Vorteil sein kann, wenn man im Recht ist.
(Graham Chapman)

Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind.
(Terry Pratchett)

Wer beim Begräbnis den Beerdigungsstrauß auffängt, ist als nächster dran.
(Harald Schmidt)

Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, daß die Advokaten wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man die Spitzbuben schon von weitem erkennt.
(Friedrich Wilhelm I., 1726)

Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann.
(Loriot, in „Pappa ante portas“)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.